Wenn zwei Brucker, die sich seit Ewigkeiten kennen,

plötzlich gemeinsame Sache machen,
obwohl einer am Wörthersee sitzt

und der andere noch immer an der Mur, 

dann kann nur so etwas ganz Spezielles wie ein

"Deppendiplom" heraus kommen.

 

Im geistigen Ping-Pong zwischen Chrisitian Hölbling und Andi Peichl
entstand ein nicht alltägliches Kabarett-Programm, 
das jeden von uns im Alltag ständig bewusst

oder unbewusst beschäftigt, 
denn:

"Alles kann, nichts muss!",

weiß der Depp der kein Trottel nie nicht ist.


NÄHERE INFOS ZUM DEPPENDIPLOM